Deutsche Schlager – Die größten Hits

Deutsche Schlager - Die größten Hits

Jetzt kaufen

Wallet
Audio CD
Stundenlang in Erinnerungen schwelgen kann man mit den 240 Aufnahmen in dieser Box, die einen musikalischen Treffer an den anderen reiht. Denn das ist die Bedeutung des Begriffes „Hit“: ein Lied, das beim Publikum einschlägt und dadurch auch zum Verkaufsschlager wird. Und das trifft auf die meisten Platten in dieser Sammlung zu; zum Zeitpunkt ihres Erscheinens waren diese Hits auf Vinyl-Singleplatten erhältlich, die sich unsere (Groß-)Eltern damals vom Taschengeld kaufen mußten – das kostenlose Herunterladen von Musik aus einem weltweiten Netz konnte sich niemand vorstellen zu einer Zeit, als das Rundfunkgerät im Haushalt noch eine wichtige Rolle spielte. Diese zehn CDs versammeln Weltstars wie Caterina Valente ebenso wie weniger bekannte Interpreten – wer kann sich heute noch an Lieselotte Malkowsky oder Detlev Lais erinnern? Jetzt gibt es diese Raritäten wieder zu hören, vom schwungvollen Boogie bis zur sentimentalen Schnulze und mit bekannten „Gastarbeitern“ im deutschen Musikgeschäft wie Connie Francis, Siw Malmkvist, Eddie Constantine oder Vico Torriani. Immer hat der Schlager auch die jeweilige Zeitströmung aufgegriffen und so gab es nach dem Zweiten Weltkrieg zahlreiche Lieder, die die Sehnsucht nach unbeschwerten Ferien in anderen Ländern thematisierten: „Lass uns träumen vom Lago Maggiore“ von Rudi Schuricke oder „Wo die Südsee rauscht“ vom Hula Hawaiian Quartett. Für einige Minuten heile (Schlager-)Welt sorgten auch Peter Alexander und andere Interpreten, die der Einfachheit halber und des kommerziellen Erfolgs wegen oft nur englische Hits mit deutschem Text nachsangen wie Ted Herold beim „Hula Rock“. Die meisten Evergreens in dieser Box kann man mitsingen oder wenigstens -summen, denn sie waren unzählige Male im Radio zu hören und wecken bei vielen Hörern Jugenderinnerungen. Hier sind 240 Schlager am laufenden Band, in bester Tonqualität und mit garantiertem Nostalgie-Faktor.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schlager 2016 – Die Hits des Jahres

Schlager 2016 - Die Hits des Jahres

Jetzt kaufen

Audio CD
Das ist die Königsklasse unter den Schlagerprodukten. Mit allen Prinzen, Grafen, Zofen, Königinnen, Fürsten und Mätressen des Königreichs SCHLAGER

Helene Fischer +++ Andrea Berg +++ Vanessa Mai +++ Andreas Gabalier +++ Klubbb 3 +++ Roland Kaiser +++ Feuerherz +++ Maite Kelly +++ Beatrice Egli und viele viele mehr versammeln sich zum Feste am Hofe.

Sie präsentieren ihre besten Gesangeskünste und Showeinlagen, denn neben 2CDs voll mit den größten Hits des Jahres, bieten wir auch dieses Jahr eine DVD mit den schönsten Videos und Darbietungen.

DJ Ötzi & Nik P. +++ Jürgen Drews +++ Michelle +++ Ella Endlich +++ Matthias Reim +++ Heinz Rudolf Kunze +++ Howard Carpendale +++ voXXclub +++ Wolfgang Petry +++ Santiano



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schlager der Kriegsjahre

Schlager der Kriegsjahre

Jetzt kaufen

Audio CD
Stundenlang in Erinnerungen schwelgen kann man beim Hören dieser zehn CDs, die einen musikalischen Treffer an den anderen reihen. Fast alle Lieder schlugen damals beim Publikum ein und wurden so zum Verkaufsschlager. So selbstverständlich, wie heute das Einlegen einer CD ist, kann man sich kaum noch vorstellen, dass das Festhalten von Klängen jahrhundertelang ein unerfüllbarer Traum war. Die 200 historischen Aufnahmen in dieser Box – damals noch auf Schellack veröffentlicht -, ermöglichen eine akustische Reise zurück in eine Zeit, als dieser langgehegte Menschheitstraum Wirklichkeit wurde: Die Aufzeichnung und Vervielfältigung von Tönen und damit auch musikalischen Darbietungen. “ Hier ist Berlin, Voxhaus“ – mit diesen Worten begann am 28. Oktober 1923 der Rundfunk in Deutschland – plötzlich gab es Musik und Informationen vom Sender direkt ins Ohr, damals eine Revolution. Nur sehr wenige haben die erste Stunde des Rundfunks in Deutschland am Radio mitverfolgt, aber mit dem Angebot stieg auch die Hörerzahl. Diese zehn CDs dokumentieren, wie die Musikwelt während des Zweiten Weltkriegs in Deutschland aussah: Der Schlager sollte den nationalsozialistischen Ideen entsprechen, frivole Texte oder kritisches Gedankengut wurden verboten. Viele Künstler, deren Lieder unsere Großeltern auf Schellackplatten hörten, kennt man nach einem Dreivierteljahrhundert noch heute, denn sie waren damals auch in großen Kinofilmen zu sehen. Lale Andersen und Zarah Leander, Hans Albers und Johannes Heesters oder Orchesterchefs wie Willy Berking, Fud Candrix, Adalbert Lutter und Kurt Widmann. Die meisten Bandleader hatten es während der Kriegsjahre jedoch schwer, weil Jazz und Swing bei den Nazis verpönt waren. Auf diesen CDs sind die Juwelen nun wieder in bester Klangqualität zu hören.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg